alpina ag - Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Niederlassung Berlin
Dorfstraße 9
13057 Berlin

Tel: (030) 93 02 96-0
Fax: (030) 93 02 96-20

E-Mail: berlin@alpina-ag.de


Willkommen in der Hauptstadt - Willkommen am Standort Berlin.

In diesem Bereich berichtet die alpina ag über aktuelle Themen.

April 2017

Unsere bewegende Gartensituation auf der IGA 2017 in Berlin Marzahn-Hellersdorf
Es ist Mitte April und wir präsentieren mit Hochspannung unseren „Move Me“ Themengarten in Zusammenarbeit mit LA 21 und den vielen Sponsoren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Platzmangel ist immer wieder Thema in urbanen Bereichen. Auf Dächern und in Hinterhöfen sind platzsparende und kostengünstig herzustellende Lösungen ideal für die Gestaltung des persönlichen Wunschgartens. Im „Move-Me“-Themengarten lassen sich alle Elemente verschieben. So nimmt der Traumgarten durch jeden aktiven Besucher eine neue Gestalt an.

IGA 2017 in Berlin Marzahn-Hellersdorf   IGA 2017 in Berlin Marzahn-Hellersdorf   IGA 2017 in Berlin Marzahn-Hellersdorf   IGA 2017 in Berlin Marzahn-Hellersdorf

Sitzelemente sind heute im Schatten und morgen sonnenexponiert. Hohe Elemente mit Bambus und Heckenpflanzen dienen als Sichtschutz oder sind Solitäre an verschiedenen Stellen im Garten. Gemüse- und Kräuterbeete lassen sich je nach Anbaupflanze hinsichtlich der Lichtansprüche verschieben.
Die Bäume bilden einen Hain, rahmen den Garten wie im Atrium oder teilen ihn in verschiedene Räume. Die verschiedenen Staudenelemente mit jeweils einheitlichen Blühfarben schmücken jeden beliebigen Ort im Garten, ob vor den Fenstern oder um die Sitzelemente. Der unbewegliche Sandkasten dient als Spielfläche für die Kinder.

Auch Re- und Upcycling werden immer populärer. Daher werden alle Elemente aus Paletten und bereits verwendeten Materialien gefertigt. Umgebaut und mit stabilen Rollen versehen, können sie alle Funktionen aufnehmen. Als Pflanzsubstrat wird Ziegelbruch verwendet, da dieser in großen Mengen in Berlin vorhanden ist (Recycling). Mit Fundamenten gesicherte, engmaschige Gitterroste bilden den idealen Untergrund für die beweglichen Elemente und sind außerdem wasserdurchlässig. Die komplette Gitterrostfläche wird mit speziellen Sedumkulturen der Firma In-vitro-tec begrünt. Dadurch entsteht ein stabiler grüner Boden, der nahezu keine Bewässerung benötigt. Zusätzlich zu den vorgegebenen Hecken simuliert ein Zaun die urbane Situation mit harten Grenzen. Er ist jedoch blickdurchlässig und weckt somit das Interesse der Besucher.

Januar 2017

Willkommen im neuen Jahr!
Da der Winter ganz Deutschland im Griff hat, liegt auch die Niederlassung Berlin noch im Winterschlaf. Die Wetterprognosen deuten aber daraufhin, dass wir Anfang Februar wieder voll durchstarten können.
Für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016, möchten wir uns recht herzlich bei unseren treuen Mitarbeitern bedanken. Um dies nicht nur wörtlich zu tun, lud die Niederlassung Berlin ihre Mitarbeiter im Januar zu einem Neujahrsbrunch ein. Dort gab es ein reichhaltiges Buffet mit allem was das Herz begehrte. Damit die Kilos keine überhandnahmen, wurden nach dem Buffet die Türen zu den zwei Bowlingbahnen geöffnet. Dort konnten die Alpinisten zeigen was sie drauf hatten. Zusammengefasst war es ein gelungener Nachmittag bei dem jeder seinen Spaß hatte.

Unser Dank gilt ebenfalls den Bauherren und Architekten für die gute Zusammenarbeit, von daher wünschen wir Ihnen allen für das Jahr 2017 alles Gute.

Jahresarchiv 2016

Weitere Artikel
Weitere Artikel aus den letzten Jahren finden Sie im Archivbereich.
weiter

Aktuelles

Willkommen in der Hauptstadt - Willkommen am Standort Berlin.


Wir sind ein präqualifiziertes Unternehmen!

PQ Zertifikat Niederlassung Berlin

Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.