alpina ag - Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

alpina ag Geschäftsleitung
Wilhelm-Külz-Straße 118 A
14532 Stahnsdorf

Tel: (03 32 9) 6902-0
Fax: (03 32 9) 6902-29

Email: info@alpina-ag.de


Ausbildung

Landschaftsgärtner, das ist eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Berufsausbildung. Landschaftsgärtner begrünen Dächer und Fassaden von öffentlichen Gebäuden und Wohnhäusern. Sie sorgen für natürliches Grün in Fußgängerzonen, in Gärten, an Straßen, Flugplätzen und Wasserstraßen.

Landschaftsgärtner sind Spezialisten für Naturschutz. Sie legen Biotope, Seen und Flusslandschaften an, begrünen Müllkippen, Abräumhalden und Kiesgruben und sorgen so dafür, dass die Natur wieder ins Gleichgewicht kommt.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und schließt mit der Prüfung zum Landschaftsgärtner ab. Wie in vielen Ausbildungsberufen wird auch beim Landschaftsgärtner im dualen System ausgebildet, d.h. die Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Zusätzlich werden spezielle Ausbildungsinhalte in der überbetrieblichen Ausbildung vermittelt, wie z.B. der Umgang mit der Motorsäge oder Natursteine- und deren Verarbeitung.



Weitere Informationen finden Sie unter: www.landschaftsgaertner.com

Dafür brauchen wir hochmotiviertes und interessiertes Personal. Wir sind ein anerkannter Fachbetrieb, sowie anerkannter Ausbildungsbetrieb. Nach dem Schulabschluss könnt ihr eine Lehre in unseren Niederlassungen beginnen und habt die Möglichkeit das Erlernte dann nach der Ausbildung in diesen Niederlassungen in einem Anstellungsverhältnis zu beweisen.
Neugierig geworden? – dann sendet uns Eure Bewerbungsunterlagen! Wir freuen uns darauf.

Ausbildung Aktuell

Neu in Rostock dabei
Wir begrüßen seit 01.08.2017 vier neue Auszubildende in der NL Rostock und wünschen allen eine tolle Zeit und erfolgreiche Zusammenarbeit ...
weiter








Landschaftsgärtner-Cup Nord 2017

Die alpina ag Rostock beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder am Berufswettkampf der Landschaftsgärtner mit 4 Auszubildenden.
Die insgesamt 19 Teams aus Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein stellten ihr Können auf den dafür hergerichteten Veranstaltungsflächen des Rostocker Stadthafens in elementaren Bereichen des GaLaBaus unter Beweis ...
Wir gratulieren unseren Auszubildenden Sarah Fülep und Leonard Sommer zu ihrem 7. Platz in der Gesamtwertung und dem 3. Platz in Mecklenburg-Vorpommern sowie Kassandra Eißrich und Sven Lehnhardt – den Landesmeistern von Mecklenburg-Vorpommern 2017...
weiter



Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner - 2017
Alle zwei Jahre veranstalten die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) e.V. und der Zentralverband Gartenbau (ZVG) e.V. den Berufswettbewerb (BWB) der Gärtner / -innen. Der Grundgedanke dieses BWB liegt darin, die jungen (angehenden) Gärtner verschiedener Fachrichtungen abseits von Prüfungsdruck zusammenzubringen, um sich in Dreierteams zu fachlichen Themen, in kreativen Aufgaben und Geschicklichkeit zu messen. 
Dabei müssen 10 Stationen mit theoretischen als auch praktischen Aufgaben durchlaufen werden. Wie gut können die Teilnehmer im Team zusammenarbeiten, um Lösungswege zu finden und den Wettbewerb schlussendlich erfolgreich zu beenden ... weiter



Herzlich Willkommen!

Zum neuen Ausbildungsjahr 2016 heißen wir drei neue Auszubildende in der Niederlassung Rostock ganz herzlich willkommen. Ab dem 01. August 2016 wird das alpina-Team durch Kassandra, Sarah und Leonardt verstärkt. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Euch.









Landschaftsgärtner-Cup 2016 in Magdeburg - Grüner Daumen ist gefragt
Strenzfeld - Arbeiten unter Zeitdruck und darüber hinaus auf kleinstem Terrain: Diese Bedingungen sind vor allem für angehende Landschaftsgärtner alles andere als komfortabel. Doch früh übt sich - und misst sich mit anderen. So geschehen im Elbauenpark in Magdeburg, wo Auszubildende aus verschiedenen Garten- und Landschaftbaubetrieben Sachsen-Anhalts bei der alljährlichen Landesmeisterschaft, dem sogenannten Landschaftsgärtner-Cup, in 15 Zweierteams gegeneinander angetreten sind, um die besten Nachwuchskräfte ihres Berufsstandes zu ermitteln.
Den ersten Platz belegten die Auszubildenden der alpina ag, Herr Marvin Meier und Herr Christian Büchi, wir gratulieren.







„Ministerpräsident eröffnet Ausbildungsmesse auf dem GaLaBau-Stand“ und die Lehrlinge der alpina ag NL Halle durften ihn dabei unterstützen
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff eröffnete die Ausbildungsmesse „Chance“ in Halle am Stand der Landschaftsgärtner, welche vor Ort den Besuchern und Interessenten umfangreiche Informationen zu Ausbildung und Beruf des „Landschaftsgärtner“ liefern konnten.
Chance, die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland
unter dem Messemotto: „Zukunft selbst gestalten!“... weiter








Landschaftsgärtner Cup 2015
Am 18. und 19. September trafen sich die Landessieger-Teams der „Landschaftsgärtner-Cups“ aus den einzelnen Bundesländern zum Bundesfinale auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Brandenburg an der Havel, um aus 11 Teams die besten (angehenden) Landschaftsgärtner zu ermitteln ... weiter









Alpina Lehrlinge - Sieger beim Nord-Cup 2015
Am 12. und 13. Juni 2015 fand der Landschaftsgärtner-Cup-Nord vor dem Tierpark Hagenbeck, in Hamburg, unter strahlend blauem Himmel und über 25 °C statt. Insgesamt traten 21 Teams aus Mecklenburg Vorpommern, Hamburg und Schleswig Holstein an, um im gegenseitigen Wettstreit die besten Galabau-Azubis im „Norden“ zu ermitteln ...
... weiter






Der „Landschaftsgärtner-Cup-Nord“ 2014

Am 13. und 14. Juni 2014 kamen 24 Teams aus Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein im Rostocker Stadthafen zusammen, um im gegenseitigen Wettstreit die besten Galabau-Azubis im „Norden“ zu ermitteln ... weiter









Team aus Halle belegt 2. Platz beim Landschaftsgärtner-Cup 2014 in Sachsen-Anhalt
Zum 20. Mal fand am Samstag, dem 24. Mai 2014 der Landeswettkampf der Auszubildenden im Beruf des Landschaftsgärtners in Sachsen-Anhalt statt. 17 Mannschaften aus ganz Sachsen-Anhalt reisten an, um am Wettbewerb in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte in Aschersleben teilzunehmen. Bei bestem Wettkampfwetter fieberten alle gespannt dem Wettkampf entgegen ...
weiter






Sachsen-Anhalts bester Landschaftsgärtner-Azubi wurde in Aschersleben ermittelt
Zum 17. Mal jährte sich am Samstag, dem 28.Mai der Landeswettkampf der Auszubildenden im Beruf des Landschaftsgärtners in Sachsen-Anhalt. 17 Mannschaften aus ganz Sachsen-Anhalt traten an, um am Wettkampf in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte in Aschersleben teilzunehmen.
Wettbewerbssieger und damit Inhaber des Wanderpokals des Landesverbandes Sachsen- Anhalt für ein Jahr, wurden Robert Framke und Christoph Werner von der alpina ag Garten- und Landschaftsbau aus Halle/Saale.





Landschaftsgärtner-Cup Berlin und Brandenburg 2010
Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. veranstaltete am 26. Juni 2010 den 12. Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner auf dem Gelände der Lehranstalt für Gartenbau und Floristik LAGF in Großbeeren.
weiter

Bundesentscheid der Junggärtner
Lehrlinge aus Potsdam/Ludwigsfelde im Pech
Anfang September trafen sich 75 Gärtnerinnen und Gärtner zum Finale des Bundesentscheides der Junggärtner auf der Bundesgartenschau in Schwerin.
Erfreulichweise hatten sich auch die Auszubildenden unserer Niederlassung Aileen Manneck und Johannes Thielisch zusammen mit Gottfried Wünsche von den Preußischen Schlössern und Gärten aus Potsdam für das Finale qualifiziert.

Landesausscheid für Bundeswettbewerb der Junggärtner
Lehrlinge aus Potsdam/Ludwigsfelde weiter erfolgreich

Die 25 besten Nachwuchs-Gärtner aus Berlin und Brandenburg haben sich beim Landeswettbewerb für junge Gärtner profiliert.

Zuvor hatten sie sich an ihren Berufschulen gegen mehr als 7500 Teilnehmer durchgesetzt. Die Sieger mussten sich nun auf der Laga durch zehn Stationen kämpfen. Botanik, Kreativität, Gartenbaugeschichte, aber auch Arbeitschutz, Energiekunde, Betriebswirtschaft und sogar Europapolitik waren Themen, die sie nacheinander beackern mussten.

Lehrlinge aus Potsdam/Ludwigsfelde erfolgreich
Am Mittwoch, dem 18.02.2009 fand der Erstentscheid des Berufswettbewerbs 2009 für junge Gärtnerinnen und Gärtner im OSZ Potsdam-Mittelmark statt. Der unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz stehende Berufswettbewerb wird alle zwei Jahre vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) und der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) organisiert und durchgeführt.

Jungfacharbeiter Benjamin Nabel und Konstantin Golchert
Sie haben es geschafft !!! Nachdem am 13. Juni 2008 bereits die theoretische Abschlussprüfung statt fand, durften sich unsere beiden Auszubildenden Benjamin und Konstantin am 08. Juli 2008 nochmals den Prüfern stellen.

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2008
Auf der diesjährigen Grünen Woche erhielt die alpina ag NL Berlin vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz, überreicht durch Minister Woidke, die Plakette "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2008" des Landes Brandenburg. Stolz präsentieren unsere Azubis die Plakette, erhöht es doch Ihre Chance auf dem künftigen Arbeitsmarkt beträchtlich.

Bundesweiter Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner 2007

Am 28. und 29. September 2007 war es wieder soweit, der Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner fand statt. Diesmal im Blühenden Barock in Ludwigsburg. Und diesmal - sehr erfreulich aus Sicht der alpina ag - holte das Team aus Mecklenburg-Vorpommern, Benjamin Nabel und Martin Loescher, beide von der alpina ag - Niederlassung Rostock den zweiten Platz, sind nun deutsche Vizemeister.

Als Wettbewerbsaufgabe baute jedes der acht Zweiterteams ein landschaftsgärtnerisches Geamtwerk auf einer Fläche von vier mal vier Meter. In zwei Tagen entstand ein kleiner Garten mit Waserbecken und Quellstein, einer Holzterrasse, einer Natursteinmauer, Pflanz- und Rollrasenflächen, die von Naturbändern durchzogen werden und einem Weg aus Natursteinpflaster. Abgegrenzt wurden die Flächen mit Blockstufen aus Betonsteinen.


Berufsbild LandschaftsGärtner

Berufsbild LandschaftsGärtner



Berufsbild LandschaftsGärtner





















v.l. E.Gnefkow, T.Buettner, E.Brennmehl, T.Thunhorst



Die Siegerteams aus Mecklenburg-Vorpommern mit dem Präsidenten des Fachverbandes




Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner - 2017




Herzlich Willkommen!




Den ersten Platz belegten die Auszubildenden der alpina ag, Herr Marvin Meier und Herr Christian Büchi
Den ersten Platz belegten die Auszubildenden der alpina ag, Herr Marvin Meier und Herr Christian Büchi




Auf der Ausbildungsmesse (v.l.): Beatrix Rombusch, Christian Büschi, beide alpina ag, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Lars Heidenreich, Referent für Nachwuchswerbung
Auf der Ausbildungsmesse (v.l.): Beatrix Rombusch, Christian Büschi, beide alpina ag, Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Lars Heidenreich, Referent für Nachwuchswerbung


Landschaftsgärtner Cup 2015
Landschaftsgärtner-Cup 2015



Landschaftsgärtner-Cup Nord 2015
Landschaftsgärtner-Cup Nord 2015

Landschaftsgärtner-Cup Nord 2014
Landschaftsgärtner-Cup Nord 2014


Landschaftsgärtner-Cup Sachsen-Anhalt 2014
Landschaftsgärtner-Cup Sachsen-Anhalt 2014


Sachsen-Anhalts bester Landschaftsgärtner-Azubi 2011
Sachsen-Anhalts bester Landschaftsgärtner-Azubi 2011


Landschaftsgärtner-Cup Berlin und Brandenburg 2010
Landschaftsgärtner-Cup Berlin und Brandenburg 2010


Bundeswettbewerb 2009
Lehrlinge aus Potsdam/Ludwigsfelde weiter erfolgreich


"Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2008"
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2008


Benjamin Nabel und Martin Loescher - Deutsche Vizemeister 2007 im bundesweiten Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner
Benjamin Nabel und Martin Loescher
(Deutsche Vizemeister 2007 im bundesweiten Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner)